Tennisschule Andreas Kohles - Weil Tennis einfach Spaß macht!

                                         ... in Erfurt und Königsee

Tennisschule Andreas Kohles
Unterköditz 26 a · 07426 Königsee-Rottenbach

Büro 03 67 38 - 41 247 · mobil 01 72 - 7 999 016
e-mail
andreaskohles@t-online.de

Clubmeisterschaften Kinder & Jugend im Einzel
beim TC Erfurt 93 e.V.


Antonia Wolf (U10w), Jakob Rady (U10m),
Franziska Reichel (U14w), Maximilian Kröchert (U14m),
Charlott Chrestensen (U18w), Martin Stöckel (U18m) heißen die Einzel-Sieger 2017

Clubmeister im Mixed der U18 wurden Anne Kerst mit Felix Rady


Insgesamt  19 Kinder und Jugendliche im Alter von 9-18 Jahren beteiligten sich an diesem alljährlichen Saisonhöhepunkt für den Nachwuchs in unserem Club.
Über die sehr rege Beteiligung  freuten sich besonders die anwesenden Eltern und Nachwuchstrainer Andreas Kohles.

Gespielt wurde in drei Altersklassen in sechs Wettbewerben mit jeweils kleinen Gruppen im System jeder gegen jeden bzw. in kleinen Feldern mit Plazierungsspielen.
So gab es zum Schluss sechs Sieger zu ehren und insgesamt 12 Pokale bzw. Medaillen sowie kleine Sachpreise für alle Platzierten zu verteilen.

Die Konkurrenz der Jüngsten in der U10 wurde am Sonntag ausgespielt mit mehreren sehenswerten und teilweise sehr spannenden  Begegnungen.
Bei den Mädchen U10 musste gleich zweimal der 3.Satz entscheiden ehe Antonia Wolf als neue Clubmeisterin feststand. Die Silbermedaille erkämpfte sich Helen Knabe in einem sehr ausgeglichenen Spiel gegen Cora Chrestensen.
Bei den Jungen U10 ging es noch spannender zu. In den drei Begegnungen gab es zahlreiche sehenswerte Ballwechsel zu bestaunen. Das sehr ausgeglichene und super spannende Endspiel endete dann auch folgerichtig mit dem knappsten aller Ergebnisse mit 2:4, 4:1 und 10:8. Clubmeister wurde Jakob Rady, vor Vincent Kröchert und Helder Becker.

Ab Samstag wurden bereits die Sieger in den Altersklassen U14 und U18 ermittelt.
Bei den Juniorinnen holte sich in der U14 Franziska Reichel den Siegerpokal im Endspiel gegen Laura Knabe mit 6:3, 6:2. Den 3.Platz errang hier Alessandra Voß im Match gegen ihre Schwester Emilia. Im Spiel um den Clubmeister der U18w setzte sich Charlott Chrestensen gegen ihre Mannschaftskameradin Anne Kerst mit 6:1, 6:3 durch.
Bei den Junioren der U14 und U18  gab es vor allem in den entscheidenden Spielen um den Clubmeistertitel jeweils sehr spannende Matche zu beobachten.
Clubmeister bei den Junioren U14 in einem packenden Finale auf Augenhöhe wurde schließlich Maximilian Kröchert mit 7:5,6:4 gegen Alexander Schramm.
Den 3.Platz erspielte sich hier Benjamin Heerbach gegen seinen Trainingspartner Emil Dimitrovici mit 6:1, 7:5.
In der Konkurrenz der Junioren U18 konnte Martin Stöckel in einer ebenfalls sehr ausgeglichenen und intensiven Begegnung seinen Titel vom Vorjahr ganz knapp mit 7:6, 3:6, 10:7 gegen Felix Rady verteidigen.

Neben den Einzelkonkurrenzen wurde zusätzlich in der U18 der Clubmeister im Mixed ermittelt.
Hier heißt das neue Clubmeisterpaar Anne Kerst und Felix Rady, die sich gegen die Einzelsieger Charlott Chrestensen und Martin Stöckel mit 6:3, 6:3 durchsetzten.

Bei der abschließenden Siegerehrung bedankte sich Turnierleiter und Nachwuchstrainer Andreas Kohles beim „Wettergott“, bei allen Teilnehmern für den tollen Einsatz und die sehr angenehme Atmosphäre während der beiden Spieltage.
Danke auch dem Verein für die Pokale und Preise, so dass jeder Teilnehmer eine kleine Erinnerung mit nach Hause nehmen konnte. Sicher eine große Motivation im nächsten Jahr wieder mit dabei zu sein.
Ein besonderer Dank an dieser Stelle hiermit allen anwesenden Eltern und Zuschauern sowie ein herzliches Dankeschön an Christine und Dieter von der Clubgaststätte, die wieder bestens für das leibliche Wohl aller Beteiligten sorgten.

 

Punktspiel U10 gem.
Samstag, 19.08.2017

Mit konzentrierten und überzeugenden Leistungen verteidigten Vincent Kröchert und Jakob Rady im Punktspiel der U10 den bisherigen 2.Tabellenplatz. Doch der Gast vom USV Jena war ein erwartet starker Gegner und hielt lange tapfer dagegen, ehe der 30:4 Sieg unseres Teams feststand.
So gab es viele spannende und umkämpfe Spiele bei Motorik und Tennis zu sehen.

14. Tennis-Sommer-Camp beim TC Erfurt 93
07.-09.August 2017


Unter angenehmen sommerlichen Bedingungen fand auf unserer herrlichen Tennisanlage in der Binderslebener Landstraße das 14.Nachwuchs-Sommer-Camp statt.
Traditionell an den drei letzten Tagen der Sommerferien durchgeführt, gehört diese Veranstaltung zum festen Bestandteil des Terminkalenders für die Kinder und Jugend des Vereines.

In diesem Jahr bildeten das Trainerteam Lena Gölz, Michel Hopp und
TC93-Trainer Andreas Kohles, der sich sehr über die angenehme Zusammenarbeit und Unterstützung an seiner Seite freute und sich nochmals dafür ganz herzlich
bei beiden bedankt.
Ebenfalls geht ein herzliches Dankeschön an „Chritsine und Dieter“ von der Clubgastronomie, die für das leibliche Wohl aller Beteiligten sorgten.

Mit viel Spaß und Bewegung trainierten die 16 Teilnehmer im Alter von 10-15 Jahren in drei alters- und leistungsgerechten Trainingsgruppen.
In den jeweils 2 Stunden am Vor- bzw. Nachmittag gehörte das gemeinsame Tennistraining verbunden mit einigen motorischen Übungs- und  Spielformen zum täglichen Programm.

 

Der Teamwettbewerb am Nachmittag des letzten Tages brachte dann nochmals besonders viel Spaß und Aktion und bildete erneut den Höhepunkt des Tenniscamps.
Lena und Michel hatten sich dazu besonders abwechslungsreiche Staffelvariationen ausgedacht. Vielen Dank dafür :-)
Die zwei Teams der „Enten“ und „Elefanten“ fighteten in den bunt zusammengestellten Parcours um jeden Zentimeter.
Am Ende entschied erst der allerletzte Wettbewerb über den Gesamtsieg.

Den Abschluss der drei erlebnisreichen Tage bildete dann die Siegerehrung, wo jeder Teilnehmer einen kleinen Preis und eine Urkunde als Erinnerung bekam.
Mit einer gemeinsamen „Abschlussrakete“ verabschiedeten sich dann alle und freuen sich schon auf die 15.Auflage im nächsten Jahr.

14. Tennis-Sommer-Camp beim TC Erfurt 93

In bewährter Form, zum Ende der Ferien, wird das 14.Tennis-Sommer-Camp
für Kinder und Jugendliche vom 07.-09.August 2017
auf der herrlichen Tennisanlage beim TC Erfurt 93 durchgeführt.

Wie in den letzten Jahren, organisiert die Tennisschule Andreas Kohles
dieses Highlight für den Clubnachwuchs sowie für interessierte Gäste.
Die letzten Vorbereitungen dazu sind im vollen Gange.
Vielen Dank für die bisherigen Anmeldungen.
Weitere Interessenten sind ganz herzlich eingeladen,
sich bis zum 30.Juli 2017 noch zu melden.


Alle Anfragen und Anmeldungen dazu bitte an Andreas Kohles.
Tel.:       0172 – 7 999 016               e-mail: 
andreaskohles@t-online.de

Alle Details und Infos zum Camp hier >>>

Ausschreibung Camp 2017
ausschreibg_tenniscamp2017.pdf
PDF-Dokument [123.5 KB]

Anmeldeformular hier >>>

Anmeldeformular 2017
anmeldg_tenniscamp2017.pdf
PDF-Dokument [24.2 KB]

Cedric Schramm (TC Erfurt 93) mit 3.Platz
bei den Landesmeisterschfafte U12 in Jena


Am vergangenen Wochenende vom 17.-18.Juni 2017 fanden beim USV Jena die Landesmeisterschaften der Junioren U12 statt. Mit seinem 3.Platz konnte Cedric Schramm dort einen tollen Erfolg erringen.

Ganz herzlichen Glückwunsch dazu :-)

10.Pfingst-Kinder- und Jugend-Turnier des TC Erfurt 93 e.V. vom 03.-04.Juni 2017 - DTB offen der Kategorie J-3 mit LK-Wertung

Elina Meisel (Erfurter TC RW, TTV) U10w, Simon Minalga (TC Sondershausen, TTV) U10m, Jonas Sommer (TC Steinach, HTV) U12m, Bjarne Röker (TC Alfeld, NTV) 14m, Nele Niermann (TC St.Mauritz, WTV) U16w und Finn Wolf (TC Sidelfingen, WTB) U16m heißen die Sieger 2017


Sehr wechselhafte äußere Bedingungen begleitete die nun schon 10.Auflage dieses Kinder- und Jugendturnieres beim TC Erfurt 93 e.V., wo wieder um Ranglisten- bzw. LK-Punkte sowie um die zu gewinnenden Pokale, Medaillen und Sachpreise gekämpft wurde.
 

In den sechs ausgetragenen Wettbewerben wurden die Turniersieger wie bewährt teils in kleinen Feldern bzw. in Gruppenspielen ermittelt. Dabei schenken sich die Teilnehmer nichts und die Zuschauer erlebten viele interessante Spiele.
Im weiblichen Bereich wurde in zwei Konkurrenzen in der U10 und U16 jeweils in Gruppen gespielt. Bei den Jüngsten in der U10w waren in der Vierergruppe am Ende gleich 3 Spielerinnen Punkt- und Satzgleich und die Spiele mussten dann über die Endplatzierung  entscheiden, wo Elina Meisel (Erfurter TC RW) vor Frieda Fahr (Zella-Mehlis) und Liv Zecher (TC Lauffen) schließlich vorne lag.

In der U16w-Konkurrenz gab es ein packendes Finale zwischen Nele Niermann aus St.Mauritz und Lätizia Bojara vom TC Lingen, in dem Nele am Ende denkbar knapp die Nase vorne hatte. Sehr erfreulich dabei für den gastgebenden Verein, das Anne Kerst vom TC Erfurt 93 hier ins Halbfinale einzog und sich den 3.Platz mit Jule Belger aus Dresden-Blasewitz teilte.

Bei den Junioren U10m hieß der klare Sieger Simon Minalga vom TC BW Sondershausen. Platz 2 in den Gruppenspielen konnte sich hier ganz knapp Theo Möller (TV Ilmenau ) vor Jakob Rady ( TC Erfurt 93) sichern.

Die Junioren U12 - Konkurrenz beherrschte Jonas Sommer vom TC Steinach und gewann alle seine Spiele deutlich.
Bei den Junioren-U14 gab es in der Fünfergruppe zum Schluss ein sehr spannendes und knappes Finalspiel, wo sich schließlich Bjarne Röker vom TC Alfeld gegen Tobias Scheinert vom Leipziger SC hauchdünn durchsetzte.
Bei den Junioren der U16 siegte mit Finn Wolf aus Sindelfingen ein ungesetzter Spieler und gewann dabei alle seine Matche sicher in zwei Sätzen.

 

Im Fazit freuten sich die Turnierleiter Andreas Kohles und Marcus Apel diesmal über insgesamt 36 Teilnehmer/innen. Damit gab es diesmal wieder eine sehr erfreuliche Steigerung zum Vorjahr.
Doch sicher besteht da für die Zukunft noch weiter Steigerungspotenzial :-)

 

Die Turnierorganisatoren bedanken sich bei allen Teilnehmern und Begleitern für die erneut sehr angenehme Turnieratmosphäre und freuen sich schon jetzt auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr zur 11.Auflage dieses Turnieres.

kurzer Bericht folgt ...

-------------------------------------------------------------------------------------

Besucher seit dem 26.11.2006

-------------------------------------------------------------------------------------

Hinweise zum Haftungsausschluß, zum Inhalt des Online-Angebotes, zu Verweisen/Links und zum Urheber-/Kennzeichenrecht siehe hier ...

-------------------------------------------------------------------------------------

Tennisschule
Andreas Kohles

Unterköditz 26a
07426 Königsee-Rottenbach

Kontakt

Gern rufe ich sie zurück!

Ich bin erreichbar per:

 

Telefon:

  0172 - 7 999 016
  036738 - 4 12 47


e-mail:
andreaskohles@t-online.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
letzte Aktualisierung: 17.09.2017